Frauen-Power

Unsere Damenmannschaft konnte mit einem sensationellen 7:0 Auftaktsieg gegen Aschbach 2 in die Saison starten und dabei gaben unsere Damen keinen einzigen Satz ab.

Dazu mehr: Spielbericht

Auch unsere U11 Girls konnten sich am Donnerstag in drei hart unkämpften Matches mit 3 Championstiebreaks gerade noch gegen St. Valentin durchsetzen. Dabei wurden in beiden Einzeln mehrere Matchballe auf beiden Seiten abgewehrt. Im Einzel war Katharina S. die strahlende Gewinnerin, während Maya und Katharina H. sich im Doppel durchsetzen konnten.

Zum Spielbericht: Spielbericht

Kids starten durch

Endlich ist es wieder soweit, die Tennissaison 2019 kann starten!

Kindertennis in Seitenstetten gibt es nun seit 2015 und geht somit in die 5. Saison. Die Idee für das regelmäßige Training 1 x wöchentlich (von Anfang Mai bis Ende September) hatte Michael Dorfmayr, der seinen Kindern das Erlernen des Tennis spielen mit Tennistrainern ermöglichen wollte und seitdem das Training für die Kinder mit geprüften Trainern organisiert.

Gestartet wurde im ersten Jahr mit 20 Kindern und einem Trainer in 3 großen Gruppen. Mittlerweile sind es bereits fast 40 Kinder mit 4 Trainern (3 männliche und 1 weibliche Trainer/in) in neun bis 10 Gruppen zu max. 5 Kindern/Gruppe.

Heuer dürfen wir uns seit 2014 wieder erstmals freuen 3 Kinder-/Jugendmannschaften mit 10 Kindern, unter der Leitung unserer Vereinstrainer Andreea und Michael Kerschner, für die Meisterschaft aufstellen zu können.

Dafür möchte sich der Tennisverein Seitenstetten herzlichst bei den Sponsoren (Fa. Senker Amstetten, Rechtsanwälte Nenning und Tockner Steyr, Elektro Dorfmayr Seitenstetten, und Styling M&Ms – M. Kimmeswenger St. Peter/Au) für die Ausstattung der Kids- Dressen bedanken.

Als Trainingsabschluss am Saisonende gibt es immer ein „Abschlussfest“ am Platz, bei dem es eine Urkundenverteilung und viele Wettbewerbe zu bestreiten gibt, mit Grillerei und Mehlspeisenbuffet. Unseren Kindern wünschen wir viel Erfolg und weiterhin das Wichtigste: Spaß am Spiel!

Tenniscamp Feld am See

Auch heuer waren wir wieder in der Osterwoche in Kärnten am schönen Brennsee in Feld am See. Neben dem Tennistraining gab es wieder Freizeitaktivitäten wie Baden, Bot fahren, Tischtennis spielen, Gymnastikkurse, Wellness, Laufen, Radfahren usw. Mit dabei waren 15 Erwachsene, 2 Jugendliche und 8 Kinder.

« 1 von 3 »