Kindertennis-Abschlussfeier

Wie jedes Jahr wurde die Kindertennissaison wieder mit einer Feier mit Hindernislauf, Tennis übers kleine und große Netz sowie einer Grillerei abgeschlossen.

Wir bedanken uns bei den Trainern und dem Organisator des Kindertennistraining für die heurige Saison!

Mix-Doppel-Turnier wieder eine Gaudi

Das Mix-Doppelturnier ist auch heuer wieder gut angenommen worden.

Es gab 18 TeilnehmerInnen die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden und ständig ihren Partner wechselten. Dabei wurden alle Punkte der Championtiebreaks zusammengezählt.

Nach der Gruppenphase konnten jeweils bei den Frauen Verena Sturm und Maria Kimmeswenger am meisten Punkte abstauben, bei den Männern waren das Hannes Kinast und Günther Höllmüller.

Leider konnte das Finale nicht mehr ausgespielt werden, da Regen das Turnier unterbrach, was aber laut Maria nichts machte, da das Turnier „wieder sehr nett und lustig“ war.

Leon gewinnt Hobby-Cup im Bruderduell

Leon und Luca Kerninger, die beiden Brüder, konnten sich mit hervorragenden Leistungen bis ins Finale vorkämpfen. Das Finale wurde bei leichtem Regen mit kurzer Unterbrechung auf sehr hohem Niveau ausgespielt.

Der erste Satz ging knapp an Leon, der danach sein bestes Tennis abrufen und den 2ten klar mit 6:1 für sich entscheiden konnte.

Markus Hörtenhuber der zuvor knapp gegen Turniersieger Leon verlor wurde im Semifinale kampflos dritter.

Das Generationenduell im unteren Semifinale zwischen Vater Michael und Christoph Kimmesweniger konnte Christoph für sich entscheiden.

Platzierungen 1-8:

  1. Leon Kerninger
  2. Luca Kerninger
  3. Markus Hörtenhuber
  4. Gottfried Pfaffenbichler
  5. Christoph Kimmeswenger
  6. Erich Pfaffenbichler
  7. Michael Kimmeswenger
  8. Lukas Zeilinger

Maya 2te bei KIDS U10 in Purgstall

Maya spielte dieses Mal bei dem Kids-U10 Bewerb und David den Kids U11 in Purgstall bei großer Hitze.

Sie konnte in dem Round-Robin-System 3 Spiele für sich entscheiden bei 1 Niederlage und belegte somit den 2ten Platz.

David spielte in einem sehr starken U11-Bewerb und belegte mit einem Sieg nach der Gruppenphase den 5ten Platz mit einem weiteren Sieg in den Play-Offs.

Wir gratulieren beiden für eine starke Leistung!

Gruppe U10
Gruppe U11
die Tenniskids vor dem Purstaller Tennisplätzen

David gewinnt Kids U10-Turnier in St. Johann

David und Maya Kerschner traten am Freitag 19. Juli bei einem Kids Turnier in St. Johann an. Dabei gab es 2 Gruppen mit 4 Spielern in denen jeder gegen jeden spielte (Round-Robin). Nach der Gruppenphase befand sich David auf Platz 1 und konnte danach in den Play-Offs beide Spiele für sich entscheiden und ist somit Turniersieger mit keiner einzigen Niederlage.

Im Finalspiel um Platz 1 war David bereits 1 Satz im Rückstand und konnte mit letzten Kräften die Partie gegen einen sehr starken Alexander drehen und gewann den letzten Satz souverän.

Maya plazierte sich auf einem guten 6.ten Platz.

Wir gratulieren recht herzlich!

Kids starten durch

Endlich ist es wieder soweit, die Tennissaison 2019 kann starten!

Kindertennis in Seitenstetten gibt es nun seit 2015 und geht somit in die 5. Saison. Die Idee für das regelmäßige Training 1 x wöchentlich (von Anfang Mai bis Ende September) hatte Michael Dorfmayr, der seinen Kindern das Erlernen des Tennis spielen mit Tennistrainern ermöglichen wollte und seitdem das Training für die Kinder mit geprüften Trainern organisiert.

Gestartet wurde im ersten Jahr mit 20 Kindern und einem Trainer in 3 großen Gruppen. Mittlerweile sind es bereits fast 40 Kinder mit 4 Trainern (3 männliche und 1 weibliche Trainer/in) in neun bis 10 Gruppen zu max. 5 Kindern/Gruppe.

Heuer dürfen wir uns seit 2014 wieder erstmals freuen 3 Kinder-/Jugendmannschaften mit 10 Kindern, unter der Leitung unserer Vereinstrainer Andreea und Michael Kerschner, für die Meisterschaft aufstellen zu können.

Dafür möchte sich der Tennisverein Seitenstetten herzlichst bei den Sponsoren (Fa. Senker Amstetten, Rechtsanwälte Nenning und Tockner Steyr, Elektro Dorfmayr Seitenstetten, und Styling M&Ms – M. Kimmeswenger St. Peter/Au) für die Ausstattung der Kids- Dressen bedanken.

Als Trainingsabschluss am Saisonende gibt es immer ein „Abschlussfest“ am Platz, bei dem es eine Urkundenverteilung und viele Wettbewerbe zu bestreiten gibt, mit Grillerei und Mehlspeisenbuffet. Unseren Kindern wünschen wir viel Erfolg und weiterhin das Wichtigste: Spaß am Spiel!

Kindertennis 2019

Die Tennissaison 2019 rückt langsam näher (zumindest kalendarisch).  Auch im heurigen Jahr möchten wir euren Kindern wieder das Kindertennistraining anbieten.

Gruppengröße:

Die Gruppen bleibt von der Anzahl so wie im letzten Jahr (max. 5 Kinder).

Trainer:

Wir haben heuer unser Trainerteam neu aufgestellt.

Es ist uns gelungen 2 tolle neue Trainer für das Kindertennis zu gewinnen, mit denen wir das Training von der Qualität und auch von der Zuverlässigkeit verbessern werden.

Es freut uns das Rene Kunzelmann das Kindertennis künftig jeden Samstag Vormittag abhalten wird und Julian Anderle das Training jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 leiten wird.

Im Anschluss hätte Julian noch Kapazitäten um auch das Damentraining für die Hobbydamen durchzuführen.  

Die „Meisterschaftskinder“ werden von Michael Kerschner trainiert. Michael wird dabei von Andreea unterstützt.

Termine

Das Training beginnt mit Anfang Mai wie in den letzten Jahren und die genauen Termine werden hier bekanntgegeben.

Am Donnerstag von 15:00 bis 18:00 (3 Gruppen) ab Anfang Mai statt – Julian Anderle – im Anschluss Damen

Am Samstag von 08:00 oder 09:00 bis 12:00 (3 bis 4 Gruppen) Rene Kunzelmann.

Am Dienstag von 16:30 bis 18:00 die Mädels U11

Am Donnerstag von 15:00 bis 16:30 Burschen U10, 16:30 bis 18:00 die Burschen U13 von Michael Kerschner mit Unterstützung von Andreea

Die Gruppeneinteilung findet wie im letzten Jahr altersbedingt statt und wird in Abstimmung mit den Eltern und Trainern erfolgen.

Tenniscamp im Sommer:

Erstmalig wollen wir ein Tenniscamp im Sommer für die Kids durchführen. Details dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Anmeldung:

Die Teilnehmerzahl ist durch die max. Anzahl der Gruppen begrenzt. Max. 10 Gruppen bedeutet das wir für 40 bis 45 Kinder das Training durchführen können.

Kosten:

Für die gesamte Saison 70 Euro pro Kind (der Rest der Kosten wird vom Verein übernommen).

Meisterschaftskinder:

Für die gesamte Saison 90 Euro pro Kind inkl. Nenngebühr, Bälle für Meisterschaft,.. (der Rest der Kosten wird vom Verein übernommen).

Schnupperabo für die Eltern:

60 Euro pro Person für die gesamte Saison bis voraussichtlich Ende September

Zusätzlich können wir euch ein Familien-Schnupper Abo zum Preis von 100 Euro für die gesamte Saison anbieten.

Ich stehe euch jederzeit für organisatorische Fragen und Anliegen zur Verfügung und wünsche euren Kindern viel Spaß beim Tennisspielen in Seitenstetten.