Herren 3 vorzeitig Meister, Damen Tabellenführer mit 4 Punkten Vorsprung

Die 3er Mannschaft konnte gegen den Tabellendritten Mank 2 siegen. Nach den Einzeln stand es bereits 4:2 und nur mehr ein Doppel musste gewonnen werden. Als das vorgezogene 1er Doppel mit Gerald W. und Johannes J. erst im Tiebreak, dafür aber umso eindrucksvoller mit 10:2, siegte, war es klar:

Wir sind Meister!

Als danach auch 2er und 3er Doppel gewannen, baute die 3er Mannschaft die Tabellenspitze unerreichbar – mit nur einem abgegeben Punkt gegen Wang – aus und ist somit vor der letzten Runde bereits Meister.

Die Damen konnten eindrucksvoll gegen den Tabellenzweiten Kematen 2 mit 6:1 siegen und bauen die Tabellenspitze mit 4 Punkten aus und benötigen nur mehr 1 Punkt gegen den jetzigen Tabellenzweiten Leonhofen in der letzten Runde um ebenfalls den Meistertitel einzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =