1er-Herren gewinnt Derby gegen Biberbach

Doppelspieler (von oben nach unten): Gerald W. , Harald B., Wolfgang K., Thomas K., Johann M. , Fabien C.

Nach den Singeln stand es mit 4:2 bereits sehr gut für die Seitenstettner, da sie nur mehr 1 Punkt für einen Sieg gegen den Dauerrivalen und (Mit-)Titelanwärter Biberbach 2 brauchten…

Es sollte jedoch noch sehr eng werden, da 2 Doppel abgegeben wurden. So entschied das 2er Doppel Johann M. und Harald B. erst im dritten Satz (4:6 und 6:4) im Championstiebreak mit 12:10 die als zweites ihr Doppel beendeten und somit Seitenstetten den Sieg sicherten.

Der Coronameistertitel steht damit einen großen Schritt näher, da alle vorigen Duelle bereits souverän (9:0, 8:1, 7:2) für sich entschieden werden konnten.

Hier zu den Ergebnissen.

Wir gratulieren recht herzlich und drücken die Daumen für den nächsten Coronatitel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =