Damen, Herren 55+, Herren 1 u. 3, Boys U13 u. ITN 9 punkten voll

Die Saison fing heuer für einige unserer Mannschaften sehr gut an.

Die Damen konnten am Pfingstmontag mit ihren 2 starken Neuzugängen gegen Zeillern mit 6:1 siegen.

Am Freitag dem 28. Mai siegten unsere Herren 55+ in der Landesliga gegen die Wieselburger mit 6:1.

Am Samstag deklassierten unsere Boys U13 zuhause mit einem 3:0 und einer Gamebilanz von 32:2 unsere Gegner aus St. Valentin.

Am selben Tag konnte die 3er Mannschaft, die wie die 1er und 2er letztes Jahr Coronameister wurde, die zumeist jungen Gegner aus Lunz mit einem glatten 9:0 besiegen.

Die 1er konnten – trotz starker Gegner mit teils engen Partien – schließlich mit einem hervorragenden 8:1 die Böhlerwerker am Sonntag niederringen.

Auch unsere Jugend der ITN 9 konnten mit nur einem abgegeben Doppel auswärts gegen die Pöggstaller souverän gewinnen.

Das bedeutet, dass fast alle genannten Mannschaften mit einer Maximalpunkteanzahl von 4 Mannschaftspunkten in die Saison starten.

Hier zu den Ergebnissen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 12 =